Ully´s Fesselfrei Entwicklung-Seite

Bio-Energetik 1, Session, 12.05.2022

1300 jhr
 
Spanien – Andalusien
Ritterburg
Mauren sind eingefallen
-> Schwert gegen die Sonne gehalten
 
Templer Orden
 
Einheit in Körper, Geist und Seele
Privatinteressen sind nicht im Fokus
 
Durch diesen Schwur kommt sie nicht raus
Gestorben durch ihr eigenes Schwert 🗡
durch die Brust vom einem Assassinen
 
Durch Verrat getötet worden
Ein Geistlicher hat den Auftrag gegeben – Jesuitenorden
 
 
Auflösung:
 
Selbstaufgabe
Selbstaufopferung
Goldene Garrotte
 
Zieht sich immer wieder zu, wenn sie die Freiheit für sich selbst anstrebt. Wenn sie diese Grenze überschreiten will
 
Ich will mir diese Schlinge nicht um den Hals legen
 
Schwur = das gleiche wie das goldene Band?
 
Protokoll
 
Wir sehen Dich als Mädchen im Burghof mit Waffen trainieren, Armbrust, Bogen, Schwert und Schild
Schweissüberströmt, durchhalten, wir spüren sehr starke Willenskraft, eine Kriegerin auf Ihrem Seelenweg
 
Wir sehen Deine „Einsegnung“
 
die zeremonielle Schwert-übergabe im Rahmen eines Rituales, bei dem Du schwörst, bei Allem was Dir heilig ist, dich dieser Lebensaufgabe zu widmen
Im Auftrag des Ordens für Freiheit und Gerechtigkeit zu kämpfen
 
Wir sehen den Auszug der königlichen Armee, der Streitmacht des Königs, die in den Krieg zieht….Banner Fanfaren
Du hast den Befehl zurückzubleiben
 
Wir sehen Schiffe, wir sehen die Mauren, Eroberer, die das Land zerstören, auf Raubzug, die Abwesenheit des Königs ausnutzend
 
In einer Vision sitzt Du mit goldenem Brustharnisch auf einem schwarzen Streitross, hälst das Schwert zur Sonne und erkennst Deine Aufgabe
Is Rune -der Sonnenstrahl vereint sich mit deinem Schwert
 
Mit Hilfe Deiner Kraft und Charisma gelingt es, die Bauern und zurückgebliebenen (alten) Ritter zu vereinen, um Ihr Land und Leben zu verteidigen
 
Siegreich und von Allen bejubelt, sehen wir deine Rückkehr zur Burg
Die Lorbeeren sind dem Orden geschuldet, nicht Dir,
spüren wir im Feld des „Ordens-führers“ ein Geistlicher (Kleidung) Machtträger (Neid, Missgunst, Intrige)
Er plant Deine Hinrichtung und lässt Dich von einem Assasinen im Dunkeln erdolchen….
 
Deine Bahre wird in einer Prozession durch die Ortschaften? Ländereien? Stadt? Siedlungen?
getragen und Du wirst vom Volk verehrt und feierlich beigesetzt
 
Der König kehrt zurück, den Dank erhält der Orden
 
Was wir aus dieser Inkarnation lösen durften:
  • Die Bindung Deines Schwurs
  • Selbstaufopferung
  • Aufgabe des ICHs der Individualität
 
Blockierende Emotionen waren keine spürbar,
 
es wurde aber deutlich, dass Deine Seele bedingungslos ihren Weg, ihrer Bestimmung gefolgt ist, mit aller Kraft
 
 
 
  1. Jhr

Als Heilerin am selben Ort

 
Protokoll
 
Wir sehen Dich, eine junge Frau Kriegsopfer, Verletzte und Verwundete auf freiem Feld behandeln, dabei scheint unwichtig zu sein, ob Freund oder Feind…..Menschen…Blut, Schmerz schreckliche Wunden
 
Ein Herzog/Baron auf dem Feld beobachtet Dich
Uns wird gezeigt, dass er Dich protegiert gegen die Interessen der kath.Kirche
Heilerin= Hexe
Du stehst unter seinem Schutz, bist ohne Ihn in Lebensgefahr
Ohne seine Unterstützung wäre Deine Lebensaufgabe, dein Weg gefährlich oder unmöglich
 
Es folgen Szenen aus dem Umfeld/Leben des Barons
Standesheirat, arrangierte Ehe, kinderlos, wüstes Weib (aber von Adel)
Um das leibliche Wohlergehen kümmern sich Marketenderinnen und etliche andere Damen-nicht immer freiwillig.
Er leidet unter mehreren Geschlechtskrankheiten
In der Hoffnung Du bist ihm hilfreich und zu Willen, um sowohl Heilung als auch Befriedigung zu bringen
 
Nächste Szene-er reitet auf Dich zu, packt Dich gewaltsam auf sein Pferd und bringt Dich in das Gemach auf der Burg
 
Mit der Absicht dich zu zwingen Ihn zu heilen, aber auch Dich zu besitzen und vergewaltigen, sehen wir ihn mit einer Karaffe Wein? Bechern den Raum betreten,
 
Der Gestank, der seinen Kleidern /Beinkleidern entweicht löst Ekel, Würgereiz Erbrechen aus, als er seine „Leiden“
zeigt und der Anblick ist (ohne Worte)
 
Den körperlichen Annäherungen bist Du entkommen, weil Du überwältigenden Durst hattest, ….
Der Wein war vergiftet, im Auftrag seiner Gattin
Eifersucht, Neid, Hass Wut Groll hat Sie dazu veranlasst, dich zu beseitigen
Wir sehen Deinen Tod durch Giftmord in dem Gemach
Erlösung aus dieser ausweglosigkeit…..
 
seine Gattin = Deine Mutter
Baron= Michael
 
Bezeichnende Emotionen und „diagnoseweisende“ Blockaden;
 
Was wir auflösen durften:
 
Ekel vor Intimität
Gefühl der sexuellen Unterdrückung
Und Machtmissbrauch
Angst vor missbrauch
 
Angst vor Abhängigkeit
Gefühl der Ungerechtigkeit der Geschlechter
 
 
Angst nicht allen genügend helfen zu können
 
——
Zerrissenheit zwischen weiblicher Stärke, Mut und dem Glaubenssatz:
„Ich bin als Frau abhängig von der Männerwelt“
 
In beiden Inkarnationen bist Du ohne Zweifel Deinen Seelenweg gegangen bis zum bitteren Ende;
Immer im Vertrauen an die göttliche Führung
 
Du hast Dein Leben für Deine Seelenaufgabe gegeben.
 
 
Was jetzt in die Heilung gehen darf:
Die Zerrissenheit, die Not-wendigkeit der
Selbstaufgabe
Selbstaufopferung
Deine Versöhnung mit dem weiblichen Prinzip
der sanften Stärke
 
 
 
Sehr bezeichnend dabei:
  1. Inkarnation im  Auftrag der Kirche /des christlichen Glaubens
  2. Gegen die Kirche , Baron hat sie vor der Inquisition gerettet

Quantec 1, Session, 22.02.2022

Please wait while flipbook is loading. For more related info, FAQs and issues please refer to DearFlip WordPress Flipbook Plugin Help documentation.

Please wait while flipbook is loading. For more related info, FAQs and issues please refer to DearFlip WordPress Flipbook Plugin Help documentation.

Please wait while flipbook is loading. For more related info, FAQs and issues please refer to DearFlip WordPress Flipbook Plugin Help documentation.

Please wait while flipbook is loading. For more related info, FAQs and issues please refer to DearFlip WordPress Flipbook Plugin Help documentation.

Einzelcoaching Tierkommunikation am 16.02.2022